Sony Xperia Z mit Android 4.2.2 Update bereits nächstes Monat?

xperia

Am Freitag startet bekanntlich der Verkauf des Sony Xperia Z im deutschsprachigen Raum. Obwohl das Gerät technisch seines gleichen Sucht, gibt es doch ein paar Wehrmutstropfen mit denen man als Xperia Z Besitzer leben muss. Eines der wohl größten Kritikpunkte ist das Betriebssystem des Xperia Z, Sony setzt nämlich auf Android 4.1. Glaubt man aktuellen Gerüchten, könnte Sony bereits Anfang März ein Update auf Android 4.2 veröffentlichen.

Die Website GSMArena hat durch eine Anonyme Quelle ein Bild zugespielt bekommen, welches das Sony Xperia Z mit Android 4.2.2 zeigt. Behält die Quelle recht, könnte Sony mit dem Xperia Z eventuell eine bessere Update-Politik einschlagen als es bei den letzten Xperia Geräten der Fall war.

Neben der neuen Android Version, soll das kommende Update auch die Versionsnummer des Kernels anheben. Das Sony Xperia Z wird mit der Kernel Version 3.4 ausgeliefert, das kommende Update soll die Version auf 3.6 anheben. In Europa soll das Update Ende März ausgerollt werden.

Ob die anonyme Quelle recht behält, werden wir wahrscheinlich erst in den nächsten Wochen erfahren. Für Sony wäre diese doch recht positive Update-Politik doch recht neu, für den Konsumenten aber mehr als wünschenswert.

Quelle

Autor: Redaktion

Wir sind Freelancer, Blogger, Reporter und große Android Fans mit einer dicken Portion Hype in den Adern. Besuch doch unsere Kontaktseite und erfahre mehr über uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.