CyanogenMod 10.1-M2 mit Android 4.2.2 veröffentlicht.

cm7_logo

Die Entwickler hinter dem bekannten Android Custom Rom CyanogenMod haben aktuell die Version 10.1-M2 veröffentlicht. Die neue Version der Custom Rom basiert auf Android 4.2.2 und unterstützt bereits jetzt eine ganze Reihe an Geräten. Eine Liste aller unterstützen Smartphones findet Ihr im nachfolgenden Beitrag.

Bei der Version 10.1-M2 handelt es sich noch um kein Stable-Release. Ersten Usereldungen zufolge sollte die Version aber keine Probleme im täglichen Gebrauch machen.

CyanogenMod 10.1-M2 unterstützte Geräte:

  • Acer Iconia a700
  • Google Nexus S (crespo, crespo4g)
  • Google Nexus 7 (grouper, tilapia)
  • Google Galaxy Nexus (toro, toroplus, maguro)
  • Google Nexus 4 (mako)
  • Google Nexus 10 (manta)
  • Google Nexus Q (steelhead)
  • Hardkernel Odroid-U2
  • HTC One X (evita)
  • HTC Incredible 4G LTE (fireball)
  • HTC Evo 4G LTE (jewel)
  • HTC One S (ville)
  • LG Nitro HD (p930)
  • LG Optimus LTE (su640)
  • LG Spectrum (vs920)
  • Samsung Galaxy S (captivatemtd, galaxysbmtd, galaxysmtd, epicmtd)
  • Samsung Galaxy SII (i9100g, hercules, skyrocket)
  • Samsung Galaxy SIII (US variants d2att, d2cri, d2mtr, d2spr, d2tmo, d2vzw)
  • Samsung Note (quincytmo, quincyatt)
  • Samsung Galaxy Tab 2 7.0 (p3100, p3110)
  • Samsung Galaxy Tab 2 10.1 (p5100, p5110)

Über den Link zur Quelle gelangt Ihr direkt zum Download der zu eurem Smartphone passenden Verison.

Quelle

Autor: Redaktion

Wir sind Freelancer, Blogger, Reporter und große Android Fans mit einer dicken Portion Hype in den Adern. Besuch doch unsere Kontaktseite und erfahre mehr über uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.