CyanogenMod Gründer verlässt Samsung

Der CyanogenMod Gründer Steve Kondik gab über Twitter sowie Google+ aktuell bekannt, dass er nicht mehr bei Samsung angestellt ist. Kondik nannte keine konkreten Gründe für seinen Ausstieg, lies aber trotzdem anmerken, dass er dem kommenden Samsung Galaxy S4 sehr positiv gegenübersteht. Diese Aussage steht aktuell im Kontrast zu Aussagen des CyanogenMod-Teams die vor ein paar Tagen bekannt gegeben haben, keine CustomRom für Samsungs neues Flaggschiff zu veröffentlichen. „CyanogenMod Gründer verlässt Samsung“ weiterlesen